Brandenburg
Luckenwalde - Dahmer Straße

Das Wohngebiet Dahmer Straße schließt sich unmittelbar östlich ans Stadtzentrum an. Neben gründerzeitlichen Mietshäusern finden sich hier zentrale Funktionen für Verwaltung, Kultur und Bildung sowie eingestreute gewerbliche Nutzungen. Das Quartierskonzept zeigt Ansätze der energetischen Sanierung auf, die über die Einzelgebäudesanierung hinausgehen. Das Konzept ist eng mit dem interkommunalen Klimaschutzkonzept verbunden.

©BBSR

Die Stadt

Einwohner 20.100
Wohnungsmarktregionstyp
(nach BBSR 2012)
wachsend

Das Quartier

Einwohner 1.300
Fläche (in ha) 27
Eigentümerstruktur

private Eigentümer, kommunale Infrastruktur

sozio-ökonomische Ausgangssituation

eher sozial schwache Bewohnerschaft, schwierige immobilienwirtschaftliche Bedingungen, Leerstand

energetische Ausgangsituation (Gebäude)

starke Sanierungsrückstände

energetische Ausgangsituation (Netze u. Infrastruktur)

herkömmliche Versorgung, Fernwärme in Randbereichen

Akteure

Stadtverwaltung, Energie- und Wohnungswirtschaft, private Akteure (z.B. Gründung einer Energiegenossenschaft)

sonstiger Förderkontext

Soziale Stadt, Stadtumbau Ost

Als PDF herunterladen

Ansprechpartner

Peter Mann
Stadt Luckenwalde
Stadtplanungsamt
Tel. 03371 672253
E-Mail

Lisa Schley
Stadt Luckenwalde
Tel. 03371/ 672-354
E-Mail