Hessen
Langen - Südliche Ringstraße/Am Belzborn

Die 14 untersuchten Gebäudekörper bzw. 34 Einzelgebäude sind Eigentum der Nassauischen Heimstätte/ Wohnstadt und wurden in den 1960er Jahren errichtet. Die Riegel- und Zeilenbauten haben insgesamt 352 Wohneinheiten (überwiegend 2- bis 3-Zimmer-Wohnungen) und zeichnen sich durch unterschiedliche Sanierungsstände aus. Es werden sehr detailliert und mit Berücksichtigung der Wirtschaftlichkeit in erster Linie Maßnahmen für die energetische Gebäudesanierung erarbeitet. Diese sollen zeitnah umgesetzt werden. Ziel ist die sozialverträgliche Umsetzung der energetischen Sanierungsmaßnahmen mit einer warmmieteneutralen Modernisierung. Angedacht ist ebenfalls eine zentrale Wärmeversorgung, die entweder im gesamtstädtischen Kontext (Fernwärme) oder auf der Quartiersebene realisiert wird. Daneben sollen durch Sensibilisierung der MieterInnen Energieeinsparpotenziale genutzt werden.

© BBSR / Nassauische Heimstätte

Die Stadt

Einwohner 36.031
Wohnungsmarktregionstyp
(nach BBSR 2012)
stark wachsend

Das Quartier

Einwohner 808
Fläche (in ha) 35
Eigentümerstruktur

Nassauische Heimstätte

sozio-ökonomische Ausgangssituation

hoher Anteil Migranten und Transfereinkommensbezieher

energetische Ausgangsituation (Gebäude)

hoher Sanierungsbedarf an Gebäuden und Heiztechnik

energetische Ausgangsituation (Netze u. Infrastruktur)

Gasnetz vorhanden, Energieversorgung erfolgt durch Niedertemperaturanlagen, Brennwert-Technik sowie Gasetagenheizung und Gaseinzelöfen

Akteure

Nassausische Heimstätte, Stadtverwaltung, Energieversorger

sonstiger Förderkontext

Als PDF herunterladen

Ansprechpartner

Heike Gollnow
Stadt Langen
Fachdienst 13 Bauwesen, Stadt- und Umweltplanung
Tel. 06103203392
E-Mail