Aus der Praxis für die Praxis

Unterschiedliche Stadtgrößen, verschiedene Bauzeitalter und diverse sozioökonomische Voraussetzungen: das Programm Energetische Stadtsanierung ermöglicht es, flexible Strategien für unterschiedliche lokalen Gegebenheiten zu gestalten.

Die Erfahrungen aus den Projekten sollen allen Kommunen zugänglich gemacht werden, die an einer Umsetzung der quartiersbezogenen energetischen Stadtsanierung interessiert sind. Die Karte zeigt die durch die Begleitforschung untersuchten Projekte. Durch die Auswahlfelder können Sie gezielt nach Beispielen aus einzelnen Bundesländern, mit besonderen Themenschwerpunkten und in spezifischen Gebietstypen suchen.

Referenzprojekt: Die unterschiedlichen lokalen Gegebenheiten der Kommunen sowie die vielfältigen Anwendungsmöglichkeiten des Programms werden anhand dieser Projekte untersucht.
Stellvertreterprojekt: Der integrierte Ansatz der energetischen Stadtsanierung wird bei diesen Projekten besonders vorbildlich umgesetzt und vertiefend untersucht.
Fokusprojekt: Für die Praxis der energetischen Stadtsanierung interessante Einzelaspekte werden in diesen Projekten genauer betrachtet.
Bundesland
  • Baden-Württemberg
  • Bayern
  • Berlin
  • Brandenburg
  • Hamburg
  • Hessen
  • Niedersachsen
  • Nordrhein-Westfalen
  • Rheinland-Pfals
  • Rheinland-Pfalz
  • Saarland
  • Sachsen
  • Sachsen-Anhalt
  • Schleswig-Holstein
  • Thüringen
Gebietstyp
  • Großstadt
  • Größere Kleinstadt
  • Kleine Kleinstadt
  • Landgemeinde
  • Mittelstadt